Unternehmen

Innovative Biogassysteme

Die Ecogas GmbH ist ein führendes Unternehmen im Bereich innovativer Biogassysteme. Als Anbieter von Gesamtkonzepten umfasst die Angebotspalette alle Dienstleistungen von Konzeption und Planung bis hin zu Realisierung und Wartung. Die langjährige Erfahrung in Fragen der Finanzierung und Kapitalbeschaffung ermöglicht es der Ecogas GmbH maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln und umzusetzen.

News

Vielen Dank für Ihren Messebesuch 2017 in Nürnberg

Die BIOGAS Convention & Trade Fair  in Nürnberg  vom 12. – 14. Dezember 2017  ist vorbei und wir möchten uns ganz herzlich für Ihren Besuch an unserem Messestand und das damit entgegengebrachte Vertrauen bedanken.

Sollten Ihrerseits noch Fragen offen sein, kontaktieren Sie uns.  Unsere Mitarbeiter werden Ihre Anfragen bearbeiten oder Ihnen jederzeit weitere Informationen zukommen lassen.

Ihr Ecogas – Team

Weiterlesen …

Sehr geehrte Firmen und Kunden,

seit dem 25. September 2017 sind wir unter folgender Adresse zu finden:

Ecogas GmbH, Hochstraße 8, 88317 Aichstetten

Wir bitten Sie, dies für den Schriftverkehr mit uns zu berücksichtigen. An den sonstigen Kommunikationsdaten hat sich für Sie nichts geändert. Telefonisch, per E-Mail und Fax sind wir unter den bestehenden Nummern und Adressen für Sie erreichbar. Wir freuen uns darauf, für Sie aus unseren neuen Räumlichkeiten zu arbeiten und begrüßen Sie nach dem Umzug sehr gerne auch persönlich dort.

Ihr ECOGAS-Team

Weiterlesen …

Bereits im vergangenen Jahr hatten wir Sie da über informiert, dass seit April 2015 das TRGS 529 (Technische Regel für Gefahrstoffe) gilt. Heute möchten wir Sie darauf hinweisen, dass im TRGS 529 gefordert wird, dass sich pro Biogasanlage eine technisch verantwortliche Person und eine Ersatzperson befinden müssen. Beide müssen über eine mindestens 2-tägige Grundschulung gemäß TRGS 529 verfügen. Die Schulung muss spätesten alle 4 Jahre aufgefrischt werden. Dabei wäre es sinnvoll, dass die verantwortlichen Personen die Auffrischungsschulung nicht alle 4 Jahre gemeinsam besuchen, sondern alle 2 Jahre im Wechsel eine der beiden Personen.

Sollten diese Voraussetzungen nicht erfüllt sein, kann dies im Schadensfall zu erheblichen haftungs- und versicherungsrechtlichen Problemen führen.

Es sei nochmals darauf hingewiesen, dass sich das gesamte Regelwerk unter der Rubrik Downloads befindet.

Weiterlesen …